Golf spielen und trainieren während Corona

Für Ihre Sicherheit und die aller anderen.

Aktualisiert am Donnerstag, 24. Juni 2021.

Sicherheit und Hygiene

Allgemeine Hinweise sowie Aushänge.

Bitte, liebe Mitglieder und Gäste, berücksichtigen Sie unbedingt die folgenden Hinweise. Machen Sie sich schon hier mit den auf der Anlage ausgehängten Plakaten vertraut und weisen Sie auch andere Spielerinnen und Spieler darauf hin.


  • Mit nachgewiesener Corona-Infektion dürfen Sie keinen Bereich der Golfanlage betreten. Das gilt ebenfalls, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit Corona infizierten Personen hatten oder einer Quarantänemaßnahme unterliegen.
  • Auch wenn Sie oder Personen aus Ihrem nahen persönlichen Umfeld häufige Symptome einer Corona-Infektion aufweisen, dürfen Sie die Golfanlage nicht betreten. Häufige Symptome sind gemäß Steckbrief des Robert Koch-Instituts (RKI) insbesondere Husten, Fieber, die Störung des Geruchs- oder Geschmackssinns, aber auch Schnupfen.
  • Halten Sie immer und überall mindestens 2 Meter Abstand zu dritten Personen.
  • In den Containern mit den Caddy-Boxen sowie auf den Toiletten darf sich jeweils nur eine Person aufhalten. In den Umkleidekabinen jeweils höchstens zwei Personen.
  • Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Personen, die möglicherweise um ihre Gesundheit besorgt sind.
  • Vergessen Sie beim Betreten des Pro Shops die vorgeschriebene FFP2-Maske nicht und desinfizieren Sie zuerst Ihre Hände. Bei einem Inzidenzwert über 50 (für München) bleibt der Shop geschlossen.
  • Auch im Eingangsbereich samt Tunnel, in den Umkleidekabinen und Toiletten sowie in den Containern mit den Caddy-Boxen ist das Tragen eines geeigneten Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.
  • Die Hinweise sowie Anweisungen unseres Teams vor Ort – insbesondere unserer Marshals – sind unbedingt zu befolgen. Bei Verstößen gegen die Richtlinien oder Gefährdung anderer Personen bleibt uns nichts weiter übrig, als ein sofortiges Hausverbot zu erteilen.

Richtlinien für den 9-Loch-Platz

Flight-Größe und Startintervall von Inzidenz abhängig.

Das Spielen auf dem 9-Loch-Platz ist ausschließlich mit Startzeit möglich. Die Regelungen für das Reservieren von Startzeiten finden Sie im News-Bereich unserer Homepage unter AKTUELLES. Bitte beachten Sie in jedem Fall die folgenden für den 9-Loch-Platz geltenden Richtlinien genauso wie unsere allgemeinen Hinweise.

Im Laufe der Zeit passen wir einzelne Regelungen an die Gegebenheiten vor Ort an.

  • Bei einer für München geltenden 7-Tage-Inzidenz von 50 oder weniger sind 4er-Flights erlaubt. Die zeitlichen Abstände zwischen den einzelnen Spielgruppen betragen 10 Minuten. Liegt der Inzidenzwert über 50, darf ausschließlich in 2er-Flights gestartet werden. Dann reduzieren sich die Abstände auf 5 Minuten.
  • Bitte vergessen Sie vor Ort den Check-in nicht – zum Beispiel per App von PC CADDIE oder an unserem Terminal direkt vor dem Eingang zum Tunnel.
  • Halten Sie immer und überall mindestens 2 Meter Abstand zu dritten Personen.
  • Beachten Sie unbedingt auch unsere Aushänge vor Ort.

Aushänge und Plakate als PDF:

Richtlinien für die Übungsbereiche

Driving Range, Kurzplatz und Übungsgrüns.

Bitte beachten Sie neben den folgenden Richtlinien für die Übungsbereiche unbedingt auch unsere allgemeinen Hinweise.

  • Sowohl für die Driving Range als auch den Kurzplatz ist eine Buchung zwingend erforderlich.
  • Einzige Ausnahme: Sie möchten vor Ihrer Startzeit auf dem 9-Loch-Platz oder Kurzplatz ein paar Bälle zum Aufwärmen schlagen. In diesem Fall ist die Buchung der Range nicht nötig; sollten Sie nach Ihrer Runde trainieren wollen, hingegen schon.
  • Bitte benutzen Sie Ihre eigenen Golfschläger.
  • Halten Sie immer und überall mindestens 2 Meter Abstand zu dritten Personen.
  • Im unteren genauso wie im oberen Bereich der Driving Range darf nur jeder zweite Abschlagsplatz belegt werden.
  • Warten Sie immer vor der Driving Range oder den Übungsgrüns, wenn die Bereiche bereits ausgelastet sind.
  • Für den Kurzplatz gelten ansonsten die gleichen Richtlinien wie für den 9-Loch-Platz und natürlich unsere Aushänge.

Richtlinien für Golfunterricht

Training mit Abstand.

Wenn Sie gemeinsam mit einem Golflehrer üben, berücksichtigen Sie bitte unbedingt die geltenden Hygienevorgaben. Achten Sie ansonsten auf unsere allgemeinen Hinweise und darüber hinaus vor allem auf die Richtlinien für die Übungsbereiche.

Nachfolgend die wichtigsten Maßgaben für Ihre Sicherheit und die aller anderen:

  • Bitte benutzen Sie Ihre eigenen Golfschläger und Ihre eigene Ausrüstung. Oder greifen Sie gerne auf das desinfizierte Equipment der Golflehrer zurück.
  • Halten Sie immer und überall mindestens 2 Meter Abstand zu dritten Personen.
  • Nach dem Gebrauch von unterstützenden Unterrichtsmitteln werden diese gründlich gereinigt.
  • Besprechen Sie die Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes während des Unterrichts mit Ihrem Golflehrer und beachten Sie dessen Empfehlungen.

Hier gelangen Sie zu den Golflehrern

Golfzentrum München Riem

Graf-Lehndorff-Straße 36 · 81929 München
Telefon: +49 (0) 89 - 94 500–800 · Fax: +49 (0) 89 - 94 500–770 · info (at) gcriem.de

So finden Sie uns!

Sie finden uns direkt an der A94 München-Passau, Ausfahrt Daglfing oder mit der S-Bahn S2, Haltestelle Riem. Route planen

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter vom Golfclub München Riem sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert. Jetzt abonnieren

Besuchen Sie uns auch auf