Anlage noch gesperrt – geht es bald weiter?

Aktualisiert: Montag, 06. April 2020.

Zunächst einmal, liebe Mitglieder und Gäste des Golfclubs München-Riem, möchten wir uns bedanken: Herzlichen Dank für die netten E-Mails und Ermutigungen der letzten Tage, wodurch wir uns immer mehr auf den gemeinsamen Start in die Saison 2020 freuen. Aber auch ein Dankeschön für die Beachtung der unumgänglichen Platzsperre. Bis auf ganz wenige Ausnahmen (und die gibt es bekanntlich immer) wird kein Golf gespielt.

Das ist löblich, weil nicht selbstverständlich. Auf einigen Anlagen mussten Uneinsichtige unter polizeilicher Aufsicht des Platzes verwiesen werden. Andere versuchten, den Golfsport mit einem gut fünf Kilometer langen Spaziergang zu verbinden. Aber was bringt’s? Die Anordnungen von höchster Stelle sind eindeutig.

Deshalb ist es unwahrscheinlich, dass bis zum 19. April 2020 Lockerungen in Betracht kommen. Sämtliche Anfragen diesbezüglich – sowohl von Golfverbänden als auch -clubs – wurden bislang ausdrücklich abgelehnt. Doch wie sieht es für den Zeitraum danach aus? Der Deutsche Golf Verband hat sich heute auf Bundes- und Landesebene an wichtige Entscheidungsträger gewandt. Dabei im Mittelpunkt: der Individualsport auf Sportstätten im Freien als gezielte Maßnahme in der Coronazeit. Bleiben wir optimistisch.

Sie möchten jetzt schon von zu Hause aus aktiv werden? Vielleicht bringt Sie unsere Indoor-Chip-Challenge auf gute Ideen.

Übrigens: Mittlerweile wurde vertikutiert und besandet, die Fairways kommen mit ihrer Schnitthöhe von 16 Millimetern wie ein flauschiger Teppich daher und nach Ostern steht das Aerifizieren von Abschlägen sowie Grüns auf dem Programm. In diesem Beitrag gibt es ein paar mehr Informationen und Bilder.




Mittwoch, 01. April 2020.
Per Newsletter informierten wir am 18. März, 24. März und 30. März 2020 unsere Mitglieder, aber auch ganz gezielt Gäste über die aktuelle Schließung der Golfanlage, die Verschiebung von Turnieren und Kursen sowie weitere Themen. Sollten Sie diese E-Mails nicht erhalten haben, prüfen Sie bitte mit uns gemeinsam, ob Sie vom Newsletter abgemeldet wurden oder Ihre Mailadresse nicht korrekt hinterlegt ist. Sie erreichen uns am besten unter info (at) gcriem.de.

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.




Dienstag, 24. März 2020.
Ein bisschen Abwechslung für zu Hause: Mit unserer Indoor-Putt-Challenge können Sie sich schon einmal auf die hoffentlich bald beginnende Saison vorbereiten.

Über diesen Link gelangen Sie zum Video.




Freitag, 20. März 2020.
Während des Katastrophenfalls und der damit verbundenen Schließung unserer Golfanlage sind wir telefonisch immer montags, dienstags und donnerstags jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr für Sie erreichbar. Natürlich können Sie sich weiterhin jederzeit per E-Mail an uns wenden.




Mittwoch, 18. März 2020.
Die Allgemeinverordnung bleibt in Kraft, die gesamte Anlage ist weiterhin gesperrt. Zumindest von unserem Professional Philipp Ahrens gibt es gute Neuigkeiten: Sein Test auf das Coronavirus fiel glücklicherweise negativ aus. Philipp wurde nicht infiziert.




Dienstag, 17. März 2020
Der Bayerische Golfverband ist mittlerweile von seiner Einschätzung, die Platzsperre sei zur Umsetzung der erlassenen Allgemeinverordnung kein geeignetes Mittel, abgerückt. Dem schließen wir uns an.

Deshalb bleibt uns nichts anderes übrig, als die gesamte Golfanlage – einschließlich des 9-Loch-Platzes und des Kurzplatzes – ab sofort bis auf weiteres zu sperren. Wie hilfreich diese Maßnahme tatsächlich ist, möchten wir hier nicht beurteilen. Wir werden aber in jedem Fall die von der Staatsregierung unternommenen Versuche zum Eindämmen einer weiteren Virusausbreitung umsetzen. Ferner möchten wir an Ihre Vernunft appellieren, sich sowohl an die behördlichen Vorgaben als auch an die vorübergehende Platzsperre zu halten.

Gerne hätten wir Ihnen bessere Neuigkeiten überbracht. In der Hoffnung auf ein baldiges Ende der aktuellen Situation wünschen wir Ihnen trotzdem eine gute Zeit, auch ohne Golf. Vor allem aber: Bleiben Sie gesund.

Übrigens: Der Zugang zu den Caddy-Boxen ist nach wie vor möglich, damit Sie an Ihre persönlichen Gegenstände herankommen.




Montag, 16. März 2020.

Sie haben es längst mitbekommen: Die Staatsregierung hat den Katastrophenfall ausgerufen. Die zuständigen Ministerien haben verfügt, dass für das tägliche Leben nicht notwendige Einrichtungen zu schließen sind – und zwar ab Dienstag, 17. März 2020.

Warum? Die Ausbreitung des Coronavirus soll verlangsamt werden. Hierfür gibt es seitens der Staatsregierung klare Vorgaben. Diesen müssen wir folgen. Deshalb gilt ab sofort: Der Pro Shop und Empfang, sämtliche sanitären Einrichtungen, die Umkleidekabinen, die Übungsgrüns und die Driving Range bleiben gesperrt. Auch ein geregelter Spielbetrieb ist untersagt, weshalb Sie Startzeiten für den 9-Loch-Platz nicht länger reservieren können. Bestehende Startzeiten werden gelöscht. Gemäß der Einschätzung des Bayerischen Golfverbandes stellt der Golfplatz selbst – ähnlich wie öffentliche Parks – keine Gefahrenzone dar.

Selbstverständlich sind bei der Nutzung des 9-Loch-Platzes, aber auch des Kurzplatzes unbedingt die Empfehlungen der Staatsregierung und der zuständigen Ministerien zu berücksichtigen. Nur so tragen Sie dazu bei, einer unkontrollierten Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken.

Bitte achten Sie auf ausreichenden Abstand zu anderen Personen. Meiden Sie in jedem Fall größere Menschenmassen. Verzichten Sie gänzlich auf das Händeschütteln oder anderweitigen Körperkontakt. Bei den ersten Anzeichen entsprechender Symptome bleiben Sie bitte unbedingt zu Hause. Dasselbe gilt, wenn Sie in sogenannten Risikogebieten unterwegs oder mit einer positiv getesteten Person in Kontakt waren.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen ab Dienstag, 17. März 2020 in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr gerne zur Verfügung – allerdings ausschließlich telefonisch: 089-94500800. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund.




Samstag, 14. März 2020.

In dieser Woche (KW 11) wurde eine Person positiv auf das Coronavirus getestet, die auf unserer Anlage trainiert hat. Das bleibt bei der rasant steigenden Fallzahl leider nicht aus. Glücklicherweise hatte diese Person nur sehr begrenzten Kontakt zu anderen Menschen.

Demzufolge war es erforderlich, unseren selbstständigen Golflehrer Philipp Ahrens zu bitten, bis auf weiteres von seinem Unterricht im Golfclub München-Riem abzusehen. Die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung dürfte im konkreten Fall zwar gering gewesen sein, aber wir möchten kein unnötiges Risiko eingehen (noch einmal: Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Philipp ist wahrscheinlich nicht infiziert).

Bitte beachten Sie deshalb strengstens unsere Hinweise in Bezug auf das tägliche Miteinander und den Spielbetrieb. Bitte kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter vor Ort nur, wenn es dringend erforderlich ist. Ansonsten stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Für Bezahlungen können Sie jederzeit den Tresor vor dem Eingang zum Tunnel nutzen.

Die Gastronomie ist vorläufig ausschließlich über den Haupt- und Terrasseneingang erreichbar.


Sollten Sie enstprechende Symptome feststellen (vor allem Fieber und Husten), empfehlen wir Ihnen, sich mit dem zuständigem Gesundheitsamt abzustimmen. Bitte bleiben Sie im Zweifel vorsichtshalber zu Hause. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Robert Koch Instituts.

Hier lesen Sie die Empfehlungen des Deutschen Golf Verbandes.

Besten Dank für Ihre Unterstützung und weiterhin gutes Spiel. Bleiben Sie gesund.

Golfzentrum München Riem

Graf-Lehndorff-Straße 36 · 81929 München
Telefon: +49 (0) 89 - 94 500–800 · Fax: +49 (0) 89 - 94 500–770 · info (at) gcriem.de

So finden Sie uns!

Sie finden uns direkt an der A94 München-Passau, Ausfahrt Daglfing oder mit der S-Bahn S2, Haltestelle Riem. Route planen

Öffnungszeiten

Büro und Empfang (nur telefonisch)
Montag, Dienstag und Donnerstag
jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr

Gastronomie
Bis auf weiteres geschlossen
(wegen des Coronavirus)

Driving Range und Putting-Grün
Bis auf weiteres gesperrt

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter vom Golfclub München Riem sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert. Jetzt abonnieren

Besuchen Sie uns auch auf